Vue d'ensemble

Société

Unser Kunde mit Sitz in der Nähe des Luxemburger Flughafens ist Spezialist im Baugewerbe. Zur Verstärkung des Teams in der Bereich Umwelt sucht unser Kunde einen Ökologe-in mit folgendem Profil:

Mission

  • Sie arbeiten in einem Team, das vielfältige Kompetenzen im Bereich Naturschutz und Umwelt vereint.

  • Ihre Aufgaben umfassen Artenschutz- und Impaktstudien sowie Biotopbilanzierungen.

  • Sie führen Geländebegehungen und Biotopkartierungen durch.

  • Sie erarbeiten Ausgleichsmaßnahmen, Bepflanzungs- und Pflegepläne und führen Monitorings durch.

  • Sie erstellen Erläuterungsberichte und stehen im direkten Austausch mit verschiedenen Behörden.

  • Sie beantragen Naturschutzgenehmigungen.

Profil

  • Sie verfügen über einen Master der Umweltplanung, Ökologie, Biologie oder vergleichbare Studiengänge.Sie besitzen Softwarekenntnisse (beispielsweise VESTRA, AutoCAD).

  •  Sie haben 3 Jahre Erfahrung. Fundierte Kenntnisse in Botanik, Arten- und Naturschutz.

  • Sie beherrschen die Software « ArcMap » oder sonstige GIS-Programme.

  • Sie können mehrere Projekte gleichzeitig durchführen und haben die Hartnäckigkeit ein Projekt langfristig zu verfolgen.

  • Sie beherrschen deutschsprachige Kommunikation in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft.

  • Sie sind dynamisch, zuverlässig und eine Person mit Teamfähigkeit.

Bedingungen und Leistungen

  • Unbefristete Arbeitsstelle und ein sofortiger Antritt der Arbeitsstelle ist möglich

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld

  • Integrationsprogramm

  • Kostenloses Parken

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Berufliche Weiterbildung

  • Leistungsgerechte Vergütung

  • Multikulturelles Umfeld

Bewerbungsverfahren

  • Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen

  • Vorab ein telefonisches Bewerbungsgespräch mit RH Lab.

  • Bewerbungsgespräch in den Räumlichkeiten von RH Lab (Rodange, Luxemburg) oder ein Bewerbungsgespräch per Visio

  • Abschließendes Bewerbungsgespräch mit unserem Kunden

Bewerbungen, die direkt an den Kunden geschickt werden, werden systematisch an uns weitergeleitet und führen zu einer zusätzlichen Bearbeitungszeit.